Zug zur Küste

9.3.95 Wir fahren via Arusha über die Grenze in die Kenyanische Hauptstadt Nairobi. Durch zwei Reifenpannen sind wir ziemlich spät dran und kommen im Bahnhof von Nairobi zur letzten Sekunde an, bevor der Zug abfährt. Wir schlafen in bequemen 4-er Schlafwagen und werden im Speisewagen gut versorgt.
        
10.3.95
In der Mitte der Strecke Nairobi - Mombasa haben wir einen unfreiwilligen 4 Stunden Stopp, weil der Zug aus der Gegenrichtung eine Panne hat. Wir können das Treiben im Bahnhof von Voi beobachten, was ganz interessant ist. Bei der Ankunft in Mombasa ist von unserem Fahrer keine Spur zu sehen, wir sind etwa 5 Stunden zu spät. Köbi verhandelt geschickt mit den Taxifahrern und so kommen wir dann doch noch ins Hotel am Strand von Mombasa.

im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste
im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste
im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste
im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste
im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste im Zug zur Küste  

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2013 Zug zur Küste.
Joomla Templates by Wordpress themes free