Tulamben

Die letzten Tage verbrachten wir in Tulamben, im Nordosten Balis. Auf der Fahrt nach Tulamben überquerten wir einen Pass mit fantastischer Aussicht auf Reisterrassen.

Der Grund, weshalb wir uns entschlossen, noch einige Tag in Tulamben zu verbringen, war das Wrack der Liberty, einer der bekanntesten Tauchplätze Balis, und weitere sehr schöne Tauchplätze, die man individuell vom Strand aus betauchen kann.
So sind wir an drei Tagen hintereinander um 06h45 aufgestanden, um das Wrack in aller Frühe betauchen zu können, wenn noch (fast) keine anderen Taucher da waren. Und jedesmal wurden wir mit ca. 15 Büffelkopfpapageienfischen belohnt, die im Wrack übernachten und sich am frühen morgen sammeln, um gemeinsam in Richtung Drop Off und weiter zu ziehen, wo sie sich tagsüber aufhalten. Ein eindrücklicher Anblick! Auch die weiteren Tauchplätze, wie zum Beispiel Mimpi Garden und Drop-Off haben wir mehrmals alleine oder zusammen mit Christiane vom Mimpi Resort betaucht. Christiane haben wir bereits während unseres Aufenthaltes im Alam Anda kennengelernt. Sie hat ein unglaubliches Flair für die ganz kleinen Tiere unter Wasser. Sie hat uns viel Schönes unter Wasser gezeigt und nachher mit Hilfe ihrer ausführlichen Bücher erklärt.


Viel zu schnell gingen die 3 Wochen vorbei. Auf der Fahrt vom Hotel zum Flughafen wurde uns nochmal bewusst gemacht, wie fest die Balinesen noch mit den Traditionen leben, als wir etwa eine halbe Stunde lang einer Prozession folgen mussten, an der etwa 100 Einheimische in festlicher Tracht teilnahmen. An ein Vorbeikommen war nicht zu denken. Zum Glück hatten wir genügend Zeit einkalkuliert für die Fahrt zum Flughafen.......

Tulamben Tulamben Tulamben Tulamben Tulamben
Tulamben Tulamben Tulamben Tulamben Tulamben
Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2013 Tulamben.
Joomla Templates by Wordpress themes free