Kings Canyon

Watarrka N.P. (Kings Canyon)
10.-12.05.06

Als wir am frühen Nachmittag im Kings Canyon Resort eintreffen, hat es bereits keine Caravanstellplätze mit Strom und Wasser mehr - was von der Beliebtheit des Kings Canyon zeugt! Wir suchen uns also irgendwo auf der grossen Zeltwiese einen Platz für unseren Bushcamper und machen uns dann auf den Weg zum Kings Canyon.Heute reicht die Zeit nur noch für den kurzen Kings Creek Walk, der in den Canyon führt. Eindrücklich erheben sich rechts und links die steilen, roten Felswände. Noch viel eindrücklicher ist der Canyon Rim Walk, den wir am nächsten Tag in Angriff nehmen. Er führt am Canyon Rand entlang, mal durch ein eindrückliches Labyrinth aus roten Felstürmen, dann wieder direkt dem Abgrund entlang.
Am Abend treffen auf dem Campground nach Einbruch der Dunkelheit noch Asiaten mit einem grossen Wohnmobil ein. Wir beobachten amüsiert, wie sie fast eine halbe Stunde lang versuchen, ihr Riesenmobil auf den kleinen Stellplatz zu manövrieren und dann aufgeben und den Wagen einfach neben den Platz auf den Fahrweg stellen, so das sie trotzdem Zugang zu Strom und Wasser haben. Wenige Minuten später riecht es schon intensiv nach Reis und Curry.........

Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon
Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon Kings Canyon

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2013 Kings Canyon.
Joomla Templates by Wordpress themes free