Stockholm 2001

Im Juli 2001 besuchten wir für 5 Tage Schwedens Hauptstadt Stockholm. Eine farbenfrohe Hauptstadt mit viel Wasser und Inseln. Die Altstadt Gamla Stan liegt mitten drin auf einer Insel. Die grossen Finnlandfähren fahren bis mitten in die Stadt, und legen vor Soedermalm an. Stockholm kann man gut zu Fuss, mit der U-Bahn (Tunnelbanan) und natürlich mit den kleinen Schiffen, die die veschiedenen Stadtteile verbinden, erkunden.

Von verschiedenen Aussichtspunkten (Katarinahissen, Faefaengan, Stadthuset) hat man sehr schöne Panoramaaussicht über die Stadt.

Ein schöner Ausflug führt mit dem Dampfschiff durch ein Inselparadies nach Vaxholm, einer schönen Insel mit vielen farbigen Holzhausern am Anfang der Schären-Inseln.

Ein Muss ist der Besuch des Kriegsschiffes Vasa das 1628 auf seiner Jungfernfahrt in der Bucht von Stockholm sank und erst 1961 wieder geborgen wurde. Nach einer dreissigjährigen Restauration kann das Schiff nun besichtigt werden.

Stockholm hat uns ziemlich begeistert und wir werden wohl wieder kommen um die vielen Sachen, die wir noch nicht gesehen haben (z.B. das Skansen Freilichtmuseum) nachzuholen.

Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm
Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm
Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm
Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm
Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm
Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm Stockholm
Stockholm Stockholm    

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2013 Stockholm 2001.
Joomla Templates by Wordpress themes free