Peru 2003

Peru

c_98_120_16777215_00_images_stories_amerika_peru_div_lightbox_peru4.gifEine gemeinsame Reise nach Südamerika war ein lange gehegter Wunsch von uns, der mit der Peru-Reise im September / Oktober 2003 in Erfüllung ging. Für mich war Südamerika Neuland, im Gegensatz zu Christian, der schon in Ecuador war, und deshalb eine Ahnung hatte, was ihn erwartet.

In vier Wochen bereisten wir Lima, Cusco, den Manu Natinalpark, Machu Picchu, den Titicaca See, Arequipa, den Colca Canyon und bestiegen den 6075 Meter hohen Chachani.

Lima

LimaAm 11. September 2003 flogen wir mit Iberia via Madrid nach Lima. Obwohl wir eigentlich keine grosse Erwartungen an Lima hatten, entschlossen wir uns, 2 Nächte dort zu verbringen, um wenigstens das historische Zentrum von Lima besichtigen zu können.

Read more...

Cusco

CuscoAm Flughafen von Cusco, der ehemaligen Hauptstadt des Inkareiches, erwartete uns eine Musikgruppe, die traditionelle Andenmusik spielte. Wir waren sehr gespannt auf Cusco, von dem wir gelesen haben, das es die schönste und abwechslungsreichste Stadt Peru's sein soll. 

Read more...

Machu Picchu

Machu PicchuNachdem Charlie als Kind von einer Brieffreundin aus Peru eine Postkarte aus Machu Picchu erhalten hat, war es ihr Traum, diese legendäre Inkastadt zu besuchen. Aber nicht nur Charlie's Traum - Machu Picchu ist wohl der Höhepunkt jeder Perureise und wird von tausenden von Touristen täglich besucht.

Read more...

Manu Teil 1

Manu National ParkEin weiterer Höhepunkt unserer Reise war der Abstecher in den Manu Nationalpark, welcher 1973 gegründet wurde und eines der grössten ursprünglichen Urwaldgebiete der Erde ist. 

Read more...

Manu Teil 2

Manu National ParkFrüh am nächsten Morgen ging es weiter, zuerst mit dem Auto bis zum Hafen von Atalaya, und von dort mehrere Stunden mit dem Boot auf dem Rio Alto Madre de Dios bis zu unserer Unterkunft, mit Stops bei einer heissen Quelle sowie in Manu, wo wir unsere Vorräte auffrischten. 

Read more...

Puno - Titicaca See

PunoEigentlich hatten wir eine Tagesreise mit dem Bus von Cusco nach Puno geplant, da die Strecke landschaftlich sehr reizvoll sein soll. 

Read more...

Amantani - Titicaca See

Titicaca SeeDer erste Stopp unseres 2-taegigen Ausflugs zu den Inseln Amantani und Taquile im Titicacasee waren die schwimmenden Inseln der Uro. Fast alles auf diesen Inseln besteht aus Schilf - die Inseln selbst, die Boote und die Häuser. 

Read more...

Arequipa

ArequipaUnser zwangsläufig abgekürztes Programm am Titicaca-See liess uns viel Zeit für die zweitgrösste Stadt Peru's, Arequipa, und Umgebung.

Read more...

Chachani 6075m

Chachani 6075mDie Besteigung eines 6000-er war ein langgehegter Wunsch von Christian - und mit dem Chachani bot sich ein technisch einfacher Berg an.

Read more...

Colca Canyon

Colca CanyonDer Colca-Canyon ist ein gewaltiger Canyon - tiefer als der Grand Canyon in den USA - der Teil des Nationalparks Valle de Colca ist. Die meisten Touristen kommen wegen den Kondoren zum Colca Canyon. 

Read more...

Santa Catalina

Das Kloster Santa Catalina ist eine der schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten Arequipas. 1579 wurde mit dem Bau begonnen.

Read more...

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2013 Peru 2003.
Joomla Templates by Wordpress themes free