USA 2001

USA 2001

Südwesten der USAEs war nicht unsere erste Reise in den Südwesten der USA. Die Natur, die Weite und die abwechslungsreiche, vielseitige Landschaft hat uns schon immer fasziniert. Die Vorfreude wurde dieses Mal leider etwas getrübt durch die Anschläge vom 11. September und das Grounding der Swissair. Trotzdem machten wir uns auf die Reise und landeten abends am 5. Oktober in San Francisco.

San Francisco - Las Vegas

San FranciscoWie bei unseren drei früheren Reisen in diese Gegend war San Francisco unser Startpunkt. Da wir die Stadt schon recht gut kannten, beschränkten wir das Sightseeing am ersten Tag auf einen ausgedehnten Spaziergang durch das Zentrum der Stadt, begleitet vom unvermeidlichen Nebel.

Read more...

Las Vegas - Sedona

Las Vegas - SedonaAm 11. Oktober konnten wir in Las Vegas unser Wohnmobil übernehmen (Vermieter: Moturis). Nachdem wir unsere Sachen alle verstaut hatten und eingekauft hatten, steuerten wir unseren ersten Campground am Lake Mohave an (Cottonwood Grove).

Read more...

Sedona - Grand Canyon

Grand CanyonMontezuma Castle National Monument sind Überreste von ehemaligen Cliff-Dwellings der Sinaguas, einem Indianer-Volk, das bis zum 13. Jahrhundert in dieser Gegend gelebt hat.

Read more...

Page - Slot Canyon

Die Gegend um Page und den Lake Powell übte wegen den spektakulären Sandstein Formationen schon immer eine besondere Faszination auf uns aus.

Read more...

Paraia - Las Vegas

Coyote ButesDer Buckskin Gulch ist ein weiterer Slotcanyon, der im Gebiet der "Paria Canyon-Vermillion Cliffs Wilderness" liegt.

Read more...

Best webhosting site hostgator coupon and online poker on party poker
Copyright 2013 USA 2001.
Joomla Templates by Wordpress themes free